29. Januar 2017
von Sandra Späder
Keine Kommentare

Verwirrtheitszustand (Delir) nach Operationen

Ein Delir oder Delirium wird im Alltagssprachgebrauch häufig mit Alkoholmissbrauch in Verbindung gebracht. Dabei tritt dieser akute Verwirrtheitszustand viel häufiger nach Operationen auf. Etwa die Hälfte aller Patienten über 65 Jahren entwickelt nach einer Operation ein Delir. Und bei der … Weiterlesen